Five Year Yidam Retreat

 

Fünf-Jahres-Yidam-Retreat-Programm für Vajrayogini oder Hevajra/Nairatmya

geleitet von Drubpön Rachel und Giorgio Savigliano

 

Dieses Programm wurde auf Wunsch von Schülern entwickelt, die ihre Praxis von den Grundlagen bis hin zum vollständigen Yidam-Retreat und den Übungen der Abschlussphase auf umfassende, systematische Weise vertiefen möchten. Es ist für Menschen gedacht, die bereit sind, sich zu täglicher Praxis und einem jährlichen Einzelretreat zu verpflichten, aber dennoch ein weltliches Leben führen müssen.

1. Jahr: Kontemplatives Retreat zu den Vier Gedanken, Zuflucht und Vajrasattva.

2. Jahr: Mandala, Guru Yoga und spezielles Ngöndro von Bodhicitta

3. Jahr: Yidam-Retreat, entweder Vajrayogini, Nairatmya oder Hevajra

4. Jahr: Shamatha, Vipasyana und Mahamudra

5. Jahr: Tsalung, Trülkor und Tummo

Drupön Rachel Dodds wird die Unterweisungen und Übertragungen erteilen, die für alle Übungsstufen angefangen von den Vorbereitungen, über Yidam-Praxis, Shamata/ Vipasyana bis hin zu Mahamudra und Tummo erforderlich sind. Die Schüler können zwischen Vajrayogini, Hevajra oder Nairatmya wählen, welchen Yidam sie üben möchten. Nairatmya- oder Hevajra-Praktizierende müssen bereits die Ermächtigung dafür von Seiner Heiligkeit Drikung Kyabgön Thinley Lhundup erhalten haben.

Giorgio Savigliano wird euch im Laufe von fünf Jahren durch die theoretischen und praktischen Komponenten der Atmung und des Körpergewahrseins führen, angefangen bei richtiger Atmung für die Gesundheit, Atmung für die Meditation bis hin zu fortgeschrittener Vasenatmung, Tsalung-Übungen und Tummo. Anatomische Aspekte, verbunden mit den subtilen Aspekten von Prana werden ausführlich gelehrt, sodass die Schüler ein umfassendes Verständnis der Vasenatmung aus praktischer Sicht erlangen und so Hindernisse vermeiden können, denen man in den Sechs Yogas oft begegnet.

Gemeinsam werden Drupön Rachel und Giorgio die Schüler im Einzelretreat und in ihrer täglichen Praxis je nach Bedarf mit wöchentlichen Online-Kursen und monatlichen Diskussionsgruppen und Interviews zur Unterstützung anleiten.

Der Kurs umfasst in einem ganzheitlichen Ansatz emotionale, physische und energetische Techniken, die Drupön Rachel und Giorgio seit 2016 erfolgreich in Dreijahresretreat-Programmen und Langzeitretreats im Milarepa-Retreatzentrum anwenden.

Jedes Jahr findet ein einwöchiger Intensivkurs mit Unterricht in Präsenz vor Ort statt. Die ersten beiden Jahre stehen allen Interessierten unverbindlich offen. Ab dem dritten Jahr muss man sich für die nächsten fünf Jahre verpflichten und die erforderlichen Einzelretreats (zwischen 2 und 6 Wochen pro Jahr) und täglichen Übungsverpflichtungen (1 bis 2 Stunden pro Tag) absolvieren.

Weitere Einzelheiten werden im nächsten Monat bekannt gegeben.