• slide1
  • slide2
  • slide3
  • slide4
  • slide5

Nairatmyia 200

NAIRATMYA DRUBCHEN

NAIRATMYA ERMÄCHTIGUNG UND BELEHRUNGEN AUS DEM BUMCHUNG NYIMA KOMMENTAR MIT S.H. DRIKUNG KYABGÖN THINLE LHUNDUP


04.-11.05.2019

Mit großer Freude möchten wir den Besuch von S.H. Drikung Kyabgön Thinley Lhundup ankündigen. Im August 2018 hat Seine Heiligkeit zum ersten Mal in Europa das HEVAJRA DRUBCHEN nach der Mar-Ngok Tradition von Marpa geleitet.
Im Mai 2019 wird Seine Heiligkeit das NAIRATMYA DRUBCHEN leiten. Seine Heiligkeit wird eine Nairatmya Ermächtigung gewähren und Belehrungen zum ersten Teil des Hervajra Wurzeltextes (Takny), erteilen. Seine Heiligkeit hat dazu ein Kommentar verfasst, in Anlehnung zu Marpa’s Kommentar mit dem Namen Bumchug Nyima.

An den Drubchens können alle Praktizierenden aus der ganzen Welt teilnehmen. Die Belehrungen werden in Englisch und Deutsch übersetzt. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Die Anmeldung für das Hevajra-Drubchen erfolgt in der Reihenfolge der Eingänge. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 300 beschränkt. Bitte melden Sie sich frühzeitig an!
Weitere Informationen: www.mar-ngok.org

 

Anmeldeschluss: 29. April 2019 I Deadline of Registration: April 29, 2019

 

DRUBCHEN:
Ein Drubchen kennzeichnet sich dadurch aus, dass das Mantra ohne Unterbrechung Tag und Nacht rezitiert wird. Wir werden kleine freiwillige Gruppen bilden, die das Mantra die ganze Nacht bis zur 1.Session des nächsten Tages rezitieren.


03.MAI 2019,  DER REGISTRIERUNGSTAG:

Da es einiges Organisatorisches zu besprechen gibt, wird jeder Teilnehmer dringend gebeten sich am Registrationstag an folgende Termine zu halten:
Bitte reisen Sie am Registrationstag bis spätestens 17:00 Uhr an.

09:00- 17:00 Uhr: Registration.
17:30 Uhr: Helfer treffen ihre Teamleiter
18:30-19:30 Uhr: Abendessen. (Bitte kommen Sie pünktlich zum Essen, da die Helfer-Teams auch am Meeting um 20:00 Uhr teilnehmen möchten.)
20:00 Uhr: Obligatorisches Meeting für alle Teilnehmer: Information über die Abläufe während des Drubchens.
Bitte beachten Sie, dass wir nach diesem Meeting keinen Fahrdienst in externe Hotels anbieten können. Bitte, organisieren Sie sich ein Taxi, falls Sie auswärts übernachten.

 

PROGRAMM
Das Programm wird im Zentrum ausgeteilt werden.
Das Drubchen endet am 11. Mai 2019 gegen 15:00 Uhr.


ÜBERNACHTUNG AUSSERHALB DES ZENTRUMS
Wenn Sie extern übernachten können Sie auch am Drubchen teilnehmen.


SCHWEIGEN

Während des Drubchens wird geschwiegen. Es wird allen Teilnehmern, die extern übernachten nahegelegt, beim Ein-und Austreten des Mandalas möglichst das Schweigen nicht zu unterbrechen.

INSTRUMENTE
Falls Sie für die Praxis Instrumente benutzen möchten, bitten wir Sie, Ihre persönlichen Ritual-Gegenstände mitzubringen (Vajra, Glocke und Dhamaru).

TEXTE
Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Text während des Nairatmya Drubchens nur auf Englisch bereitgestellt wird, da es sich noch nicht um die finale Version handelt. Seine Heiligkeit möchte erst dann, wenn es eine finale Version gibt, die Texte in anderen Sprachen verfügbar machen. Selbstverständlich werden die Belehrungen während des Drubchens ins Deutsche und Englische übersetzt.

Die Sadhana wird über Bildschirme präsentiert werden, wie wir das beim Hevajra Drubchen bereits taten.

GESCHLOSSENES DRUBCHEN
Da es sich um ein geschlossenes Drubchen handelt, muss man an der kompletten Drubchen-Woche teilnehmen. Es wird nicht möglich sein, nur an einzelnen Tagen, teilzunehmen.

INTERVIEW
Da Seine Heiligkeit die Drubchen-Woche leiten wird und regelmäßige Ruhzeiten benötigt, werden keine Interviews stattfinden.

PLATZVERGABE
Es gibt genügend Mattenplätze und Stuhlplätze. Alle Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen, vergeben. Es können leider aus logistischen Gründen keine nebeneinanderliegenden Gruppenplätze vergeben werden. Gerne können Sie Ihr eigenes Sitzkissen mitbringen. Es können Sitzplätze für mobilitätseingeschränkte Besucher und Begleitpersonen reserviert werden. Wenn Sie Rollstuhlfahrer sind, bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung anzugeben.

GEBÜHR
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Erst mit Eingang der Gebühr auf unserem Konto wird Ihre Buchung verbindlich.

Gesamtes Programm inkl. Mittagessen und Abendessen:

370,-€ (regulär)
315,-€ (ermäßigt)

Ermäßigungen werden Rentnern, Schülern/Studenten, Erwerbslosen, Hartz IV-Empfängern sowie Behinderten gewährt.
Bitte beachten Sie: Ihre Anmeldung kann erst dann bearbeitet werden, wenn uns eine Kopie des Dokuments vorliegt, dass Sie ermäßigungsberechtigt sind. Falls Sie uns schon einen Nachweis geschickt haben, ist es nicht notwendig, uns diesen nochmals zu schicken.


ÜBERNACHTUNG IM MILAREPA RETREAT ZENTRUM UND EXTERNE ÜBERNACHTUNG:

Im Milarepa Retreat Zentrum können wir nur eine begrenzte Anzahl an Übernachtungen anbieten. Sobald dieses Kontingent ausgeschöpft ist, bitten wir Sie, sich direkt mit dem Touristik-Büro Schneverdingen (www.schneverdingen-touristik.de) in Verbindung zu setzen. Wir empfehlen dringlich, sich so schnell wie möglich um eine Unterkunft zu bemühen, da die Lüneburger Heide gerne von Touristen besucht wird.

PARKPLÄTZE IM MILAREPA RETREAT ZENTRUM:
Die begrenzte Zahl an Parkplätzen im Milarepa Retreat Zentrum ist für die Gäste des Zentrums reserviert.

TAXI-SERVICE:
Wir können folgende Taxi Unternehmen empfehlen. Bitte klicken sie hier.

 

Wir freuen uns, Sie im Milarepa Retreat Zentrum, zu begrüßen!

 

chetsang 200

 

Wir freuen uns, den neuen Termin für 2021 bekanntzugeben:

S.H. Drikung Kyabgön Thinley Lhundup
Hevajra Einweihung nach der Drikung Taklung Tradition
und einzigartige Hevajra Wurzel-Text Belehrungen

09.-18.10.2021

 

chetsang thron

 

S.H. Drikung Kyabgön Thinley Lhundup


Der Ratschlag zum Corona Virus (Sars-CoV-2)

weiterlesen

 

COVID 19 - Vergänglichkeit

weiterlesen

 

garchen micro

 

S.E. Garchen Rinpoche

SHANTIDEVA’S VIER ZEILEN

Garchen Rinpoche bittet jeden, diese vier Zeilen 100 Millionen Mal zu rezitieren

Die Kranken, wie viele auch immer,

mögen schnell von Krankheit befreit sein.

Keine Krankheit der Wesen ohne Ausnahmen

Möge jemals wiederkehren.
weiterlesen

 

S.E. Garchen Rinpoche hat sein Retreat beendet und schickt uns diese Nachricht:

weiterlesen

 

Nachricht von S.E. Garchen Rinpoche vom 03.Mai 2020

weiterlesen

 

Grüne Tara Praxis

weiterlesen

 

heide zentrum

 

Information vom Zentrum zum Corona Virus (Sars-CoV-2)

Das Zentrum ist bis auf weiteres wegen der Corona Epidemie geschlossen.

weiterlesen

 

parnashavari lineage

 

S.H. Drikung Kyabgön Thinley Lhundup zum Corona Virus (Sars-CoV-2)
Rezitation der kurzen Parnashavari Praxis

weiterlesen

Auszeit

Frühjahr 2020

Ideale Zeit für persönliche Retreats

Auf Anraten des Robert-Koch-Instituts und der Bundesregierung wurden private Retreats bis auf Weiteres wegen der Corona Epidemie abgesagt.

 buddha im garten c

 

weiterlesen

Vermietung

Vermietung für Ihr Seminar

230517 vermietung raum

 

weiterlesen grau

Vikramashila Forschungs- und Übersetzungsprojekt

Unter der Leitung von Khenchen Nyima Gyaltsen Rinpoche

 Vikramashila project

 

weiterlesen

Newsletter Anmeldung

Milarepa Retreat Zentrum
Reimerdinger Str. 18
D 29640 Schneverdingen
Phone +49-(0)5193-97432-000
Email